Welche unterschiedlichen Formen von Sparbüchern gibt es?

Klassisches Sparbuch

Bei einem klassischen und einfachen Sparbuch kann man Beträge einzahlen und abheben wann man will. Die Einlagen werden dabei durch das Kreditinstitut verzinst. Diese Verzinsung ist im Vergleich zu anderen Geldanlageprodukten zwar gering, andererseits ist das Sparbuch eines der sichersten bankwirtschaftlichen Produkte. Tages- und Festgeldkonten weisen diese Sicherheit zwar ebenfalls auf, beim Festgeld muss allerdings zumeist ein Sockelbetrag von 2.500 bis 5.000 Euro eingezahlt werden, der für kleine Sparer oft zu hoch ist. Zudem ist beim Festgeld zu beachten, dass man nicht täglich über das eingezahlte Kapital verfügen kann, sondern die Einlagen für den vertraglich festgelegten Zeitraum unangetastet lassen muss.

Prämiensparbuch

Eine Besonderheit stellen Prämiensparbücher dar, die sich besonders dann eignen, wenn man ein konkretes Sparziel vor Augen hat. Hier gibt es ebenfalls Zinszahlungen, zusätzlich aber auch noch Prämien, wenn man sein Sparsoll jährlich erfüllt.

Sonderformen

Zudem haben sich Banken und Kassen eine ganze Reihe von Sparbuchprodukten einfallen lassen, die besondere Konditionen aufweisen und für einen bestimmten Zweck bestimmt sind. Zu nennen wären hier zum Beispiel Baby-Sparbücher, bei denen man zum Beispiel bei Eröffnung einen Bonus – quasi ein Baby-Begrüßungsgeschenk – gutgeschrieben bekommt und bei denen sich die Verzinsung je nach Alter des Kindes verändert.

Sparbuch in Papierform und papierloses Sparbuch

Darüber hinaus unterscheidet man das Sparbuch, welches dem Kunden noch in Form eines Buches an die Hand gegeben wird, und in welchem alle Ein- und Auszahlungen sowie die erzielten Zinsen vermerkt werden, und papierlose Sparbücher, die online geführt werden. Besonders letztere kommen seit einigen Jahren immer mehr in Mode, bieten sie doch permanenten Direktzugriff und oftmals auch höhere Zinsen, da sie meist von Direktbanken angeboten werden.

Sparbuch-Zinsen vergleichen

Welche Zinsen sich derzeit mit einem Sparbuch erzielen lassen, zeigt unser Vergleich:

>>> Sparbuch-Vergleich <<<